Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern?

Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern?

Wie IOTAs Qubic am Rande der Revolutionierung der Finanzen stehen könnte

Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern? In letzter Zeit hat sich herausgestellt, dass die Kryptowährung ein entscheidender Faktor für das Finanzwesen sein wird. Diejenigen, die ihre Forschung getan haben, werden erkannt haben, dass es ein Tangle-basiertes Protokoll namens IOTA gibt, anders als alle anderen – und es verändert das Spiel für Kryptowährung.

Lernen Sie Qubic kennen

Gerade an diesem Donnerstag (03. Mai 2018) hat uns die IOTA Foundation Einblicke in die mysteriöse Frage gegeben, die die IOTA-Community seit ihrer Erwähnung verrückt gemacht hat. Bis jetzt war niemand sicher, worum es ging, aber es wurde unendlich gehyped, während die Foundation die Community immer wieder beruhigte, dass der Hype noch nicht einmal annähernd das erreicht hat, was Q wirklich ist. Jetzt wissen wir, dass Q in der Tat Qubic ist (qubic.iota.org). Aber bis jetzt hat niemand die Konsequenzen davon voll erfasst. Eines ist sicher, Qubic ändert das Spiel für IOTA.

iota oracles
Visualisierung aus dem Qubic-Trailer: Orakel

IOTA Smart Contracts

Wenn Sie sich das IOTA Qubic Trailer-Video ansehen, schauen Sie sich die Visualisierung für “Oracles” und “Smart Contracts” sehr genau an. Sie werden feststellen, dass der Schwerpunkt eindeutig auf den Fiat-Währungen Euro und US-Dollar liegt. Es gibt ein Orakel, das die EUR / USD-Umrechnungskurse von bloomberg.com in das Wirrwarr füttert. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie zwei Finanzinstitute, die durch einen intelligenten Vertrag mit diesen Währungen verbunden sind. Zunächst einmal, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu entscheiden, was hier vor sich geht. Es scheint, dass sie Fiat-Währungen über einen Smart-Kontrakt handeln. Aber wie zur Hölle können sie Fiat-Währungen auf dem Tangle handeln? Und hier kommt meine Theorie ins Spiel … weitere Möglichkeiten für IOTA Qubic können Sie hier nachlesen.

Stell Sie sich einmal vor…

Sagen wir, in den USA gibt es eine Institution mit einem Kapital von 1.000.000 Dollar. Jetzt deuten ihre Untersuchungen darauf hin, dass der USD für die nächste Woche einen Abwärtstrend verzeichnen wird, daher wollen sie ihre Mittel in EUR ändern. Gleichzeitig gibt es in Europa eine deutsche Institution, die genau das Gegenteil machen und für denselben Wert von EUR auf USD umstellen möchte.

Beide Institutionen kaufen Iota im Wert von 5% = $ 50.000 dieses Wertes (dies ist ihr Margin-Saldo) und stimmen zu, einen Smart-Vertrag zu unterzeichnen, der beide Iota-Fonds sperrt, so dass sie nicht auf dem Knäuel bewegt werden können. Nach drei Tagen hat der USD ein Wachstum von 1% im Vergleich zum EUR gezeigt, und die deutsche Institution beschließt, den Vertrag zu beenden (wenn keine der Institutionen den Kontrakt beendet, wird es automatisch reguliert, sobald die Verluste einer Partei die 5% erreicht haben) Margenausgleich).

Um dies zu erreichen, gibt der Smart-Kontrakt eine andere Abwicklungstransaktion aus, die die Verluste der US-Institution in IOTAS auf die deutsche überträgt. Der intelligente Vertrag ist sich bewusst, wie viel sich beide Institutionen jeden Moment schulden, weil sie den genauen EUR / USD-Kurs durch ein Orakel erhalten.

Was ist der big Deal?

Dies ist im Wesentlichen dezentraler Margenhandel ohne Vertrauen und Gebühren. Was macht das zu einer großen Sache? Es würde bedeuten, dass alle Arten von Vermögenswerten an der Börse margin gehandelt werden können und Händler, die IOTA als Handelsplattform verwenden, müssen ihre Margin-Salden in iotas halten. Dies ist die reale Annahme des Iota-Tokens. Händler müssten Iotas kaufen, nicht weil sie auf den Iota-Preis spekulieren, sondern weil sie es als zugrunde liegenden Wertträger benötigen, um auf ganz andere Vermögenswerte zu spekulieren.

Und jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter. Wenn Sie mit dem IOTA-Protokoll marginieren können, können Sie auch mit IOTA / USD und anderen IOTA / FIAT-Tarifen handeln. Und das ist der Grundstein dafür, dass Sie eine Fiat-gestützte Kryptowährung halten können: Ihr Geld wird sicher im Tangle mit all seinen Vorteilen gespeichert (Gebührenfreie, sofortige und skalierbare Transaktionen), während Sie Ihren Wert mit Papiergeld gebunden halten können. Sie müssen sich über die Preisvolatilität überhaupt keine Sorgen machen, weil Ihr Geld immer genau den gleichen Wert wert ist.

Die Volatilität ist wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass die Einführung von Kryptowährungen in der heutigen Welt gestoppt wird, und Qubic scheint eine sehr reibungslos funktionierende und vertrauenslose Lösung zu liefern. Das hätte die IOTA-Stiftung gemeint, wenn sie von einem Iota2fiat-Gateway gesprochen hätten.

Wenn Ihr Auto eine Brieftasche hat und Sie heute 100 US-Dollar einbringen, möchten Sie, dass es morgen 100 US-Dollar wert ist. Sie möchten Iota verwenden, aber Sie möchten nicht über den Preis spekulieren. Wenn Sie jetzt einen IOTA / USD-Margin-Smart-Kontrakt verwenden, um Ihre Fonds durch den Wert von USD abgesichert zu bekommen, müssen Sie immer noch Iotas kaufen, um den Kontrakt zu eröffnen, es ist nur, dass die ganze Volatilität von Iota-Margin-Trades übernommen wird übertragen das Volatilitätsrisiko auf Margenhändler). Und da Sie Iota kaufen, wird Ihre Annahme immer noch einen positiven Effekt auf den IOTA-Preis haben, obwohl der Preis Sie nicht betrifft. Dies ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.


Aber es geht noch weiter…

Haben Sie schon darüber nachgedacht, was die für das Bankensystem bedeuten kann? Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern? Lassen Sie sich das durch den Kopf gehen, bis Sie die vollen Implikationen erkannt haben: Da die Volatilität keine Rolle mehr spielt, können Sie Ihr Bankkonto in Tangle verschieben. Sie werden einen cleveren Vertrag mit Ihrer Bank abschließen, mit dem Sie vertrauenswürdige, sofortige Banktransaktionen online und ohne Gebühren tätigen können. Um dies zu ermöglichen, muss Ihre Bank ihre Reserven (10% oder was auch immer) als IOTA-Token halten, damit der Smart-Vertrag sie jederzeit abrufen kann. Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern? Und genau deshalb sollte die Bank das tun:

  • Kundenzufriedenheit: Wegen massiv erhöhtem Komfort und neuen Möglichkeiten für die Kontoinhaber
  • Wettbewerb: Warum sollte jemand Ihr archaisches Banksystem verwenden, wo Sie Tage warten müssen, bis die Transaktionen abgeschlossen sind, während die andere Bank die Banküberweisungen anbietet, bei denen Sie Geld rund um den Globus in Minuten oder Sekunden senden können, ohne ihnen zu vertrauen dein Konto nicht sperren?
  • Network Effect: In einer Welt, in der das global wachsende Qubic-Banking-System zum Standard wird, muss Ihre Bank die neue Technologie selbst integrieren, um mit anderen Banken Geld zu tauschen
  • Effizienz: Die Bank wird eine Menge Ressourcen sparen, da all diese individuellen Bankkonten und Transaktionen von den intelligenten Verträgen gehandhabt werden. Alle Banken müssen nur ihre Reserven suchen

Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern?

Und selbst wenn Sie sich nicht um Banken kümmern sollten, denken Sie darüber nach: Mit der wachsenden Bankenakzeptanz werden Milliarden von Bankreserven in IOTA investiert, was die Marktkapitalisierung um ein Vielfaches erhöht (für jeden Dollar, der auf den Markt kommt) , wird die Marktkapitalisierung um ungefähr $ 25 erhöht). Und wenn Sie gerade nicht aufgeregt sind, haben Sie wahrscheinlich noch nicht genug IOTA´s gekauft.

Patric Q

All dies ist Spekulation, wir werden warten müssen, bis die IOTA Foundation weitere Informationen über Qubic veröffentlicht. Bis jetzt geht meine Idee ziemlich gut mit Aussagen der IOTA-Gründer wie CFB überein, dass Q in der Finanzwelt dominieren wird.

Wird IOTAs Qubic das Finanzsystem ändern?

An dieser Stelle passend der IOTA Sonntagsplausch

Vielen Dank an dieser Stelle für den wöchentlichen Sonntagsplausch von iota-chronicle.com




Quelle: https://medium.com
Bildquellen: qubic.iota.org
Autor: µHash (German computer science student; passion for the cryptocurrency and IoT protocol IOTA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.